© Storchennest Kirchzarten 2024

Unser langjähriges Storchenpaar Ulla und Edgar laden Euch ein …

Alles begann im März / April 2023 mit der Beobachtung des Storchennestes in 32m Höhe auf dem Kirchturm der St. Gallus Kirche in Kirchzarten. Nicht mit Fernglas oder Spektiv, sondern über eine direkt vor dem Nest angebrachte Webcam, die Tag und Nacht über Youtube erreichbar ist. Es besteht zudem die Möglichkeit, sich mit anderen Beobachtern über den Livechat direkt über das Geschehen auszutauschen. Die Cam ermöglichte viele vorher nicht gekannte Einblicke in das Leben der Storchenfamilie. Wir beobachteten das Legen der Eier, die folgende Brutzeit und das Schlüpfen der drei Küken. Die spannendste Zeit war die Aufzucht der drei Jungtiere von erfahrenen Eltern sowie die ersten Flugversuche und das Verlassen des Nestes der Jungstörche zum Aufbruch in ein eigenes Leben. In dieser Zeit gab es jede Menge Fragen von den Zuschauern im Livechat. Einige konnten ihr Wissen hier an andere weitergeben oder man hat selbst versucht, Antworten zu finden. Viele, die das erste Mal den Beginn eines Storchenlebens beobachteten, waren anschließend „storchifiziert“. So erging es auch uns. Wir fanden uns zusammen und es entstand der große Wunsch, die Historie dieses Nestes mit Hilfe von Aufzeichnungen der bis 2022 das Nest betreuenden, menschlichen Storchenmutter für alle Interessierten festzuhalten. Auch weitergehende Informationen werden hier zu finden sein. Allen viel Spaß beim Beobachten und Entdecken der großartigen Störche !
Storchennest Kirchzarten

Storchennest in Kirchzarten

Herzlich Willkommen

Weissstorch Breisgau e.V. freut sich über jede Spende z.B. für den Erhalt / Pflege der Nester IBAN DE69 6806 1505 0050 5847 12 www.weissstorch-breisgau.de
Unser Kanäle für die besonderen Augenblicke