© Storchennest Kirchzarten 2024
Storchennest Kirchzarten
Weissstorch Breisgau e.V. freut sich über jede Spende z.B. für den Erhalt / Pflege der Nester IBAN DE69 6806 1505 0050 5847 12 www.weissstorch-breisgau.de
Dr. Abidi Mustapha ist Tierarzt in Kenitra / Marokko. Seine Leidenschaft sind die Störche, die dort überwintern. Er kümmert sich vor Ort um Störche, die Hilfe brauchen. Auch verfolgt er die Zugrouten der Senderstörche. Wenn er sie findet, teilt er dies auf Facebook mit. Es ist immer eine große Freude, wenn er Ringnummern von deutschen Störchen, die dort überwintern, ablesen kann und dies mit Bildern belegt.
Der Naturpark Los Barruecos in der spanischen Extremadura
Eine einzigartige Landschaft mit riesigen Granitfelsen und Störchen. Man glaubt es erst, wenn man es gesehen hat… In Caceres, der „Stadt der Störche“ brüten jedes Jahr ca. 800 Storchenpaare. Sie bauen ihre riesigen Nester auf den kugelförmigen Granitfelsen. In der gesamten Extremadura sind es ca. 130.000 Brutpaare. Es ist die größte Weißstorchkolonie Europas. Auch wurden den Störchen unzählige Masten mit Nest-Plattformen zum Brüten angeboten.
Das Icarus-Projekt des Max-Planck-Instituts Konstanz. Aufenthaltsorte von besenderten Tieren können auf der ganzen Welt verfolgt werden, auch die von Störchen … Kostenlose App
Vogelstimmen einfach erkennen … kostenlose App der TU Chemnitz
Ein Foto aufnehmen und die App bestimmt die Pflanze … kostenlose App der TU Ilmenau
Beliebte Facebook-Gruppen zum Thema „Weißstorch“ zum Austausch von Infos zum Teilen von Bildern für das In- und Ausland
Dr. Abidi Mustapha Facebook
Links zum Thema „Störche“
Unser Kanäle für die besonderen Augenblicke